European Games

Pauline Starke gewinnt gleich zwei Bronzemedaillen

Pauline Starke gewinnt als Nachrückerin und jüngste Athletin unserer Judoka gleich zwei Bronzemedaillen. Neben der Medaille bei den European Games sicherte sie sich auch gleich die EM-Bronzemedaille.
Pauline Starke gewinnt gleich zwei Bronzemedaillen
22. Juni 2019

Gelungener Auftakt für die deutschen Judoka. Nach knapp einer Minute besiegte Pauline Starke in der Gewichtsklasse unter 57 kg ihre deutsche Teamkameradin Sappho Coban.

Für den Sieg bekommt Starke gleich zwei Medaillen, einmal für die European Games und einmal für die Judo-Europameisterschaft. Es ist bereits die zweite Medaille für das European Games Team Deutschland an Wettkampftag 2!

Die als Nachrückerin nominierte Athletin ist gleichzeitig auch das jüngste Mitglied der Judoka. Nun gleich mit zwei Bronzemedaillen nach Hause zu fahren ist noch etwas unwirklich: „Das ist überragend. Das hätte ich niemals erwartet. Hätte mich am Montag jemand gefragt, hätte ich dem wahrscheinlich den Vogel gezeigt!“

In den nächsten Tagen steht nun das Anfeuern des Rests von Team Deutschland im Vordergrund bis es am Dienstag mit der Team Competition weitergeht: "Wir haben ja am Dienstag ja auch noch die Team Competition. Aber bis dahin werde ich noch unser Team unterstützen und wenn Zeit da ist, werde ich mir auch noch andere Sportarten gerne angucken."