EYOF

Gelungenes EYOF für das Jugend Team D

Das European Youth Olympic Festival ist für das Jugend Team D nicht nur im Hinblick auf die sportlichen Leistungen ein voller Erfolg gewesen.
Gelungenes EYOF für das Jugend Team D
01. August 2022

Bereits in jungen Jahren wird sportlicher Erfolg in Form von Siegen, Pokalen, Medaillen und persönlichen Bestleistungen gemessen. Beim EYOF verschmilzt der Wettkampfgedanke mit den weiteren Werten der olympischen Bewegung. Im Vordergrund stehen dabei die Erfahrungen für die jungen Athlet*innen. Internationale Freundschaften schließen, einen respektvollen Umgang miteinander pflegen, die gegenseitige Unterstützung im Jugend Team D und natürlich die sportliche Herausforderung.

Für viele Nachwuchsathlet*innen aus dem Jugend Team D stellt das EYOF die erste Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb dar. Das Multisportevent ermöglicht, sich mit den Besten der Altersklasse aus Europa zu messen. Es war ein besonders wertvolles und prägendes Erlebnis, das nach den letzten zwei Jahren Pandemie zusätzlich an Bedeutung gewinnt.

In sportlicher Hinsicht konnten unsere deutschen Nachwuchsathlet*innen auf ganzer Linie überzeugen. Nach sechs Wettkampftagen stehen 9 Gold-, 8 Silber- und 16 Bronzemedaillen zu Buche. Mit insgesamt 33 Medaillen belegt das Jugend Team D den 2. Platz des Medaillenspiegels hinter Italien und vor Spanien. Dazu kommen viele persönliche Bestleistungen, die die sportliche Bilanz noch weiter aufwerten. Das Betreuer*innen-Team rund um die Athlet*innen hat mit der professionellen Vorbereitung und Unterstützung vor Ort maßgeblich zum Erfolg des Jugend Team D beigetragen. Chef-de-Mission Patrizia Wittich hofft, dass die gewonnenen Erfahrungen die deutschen Nachwuchsathlet*innen zusätzlich für ihre weitere Karriere im Leistungssport motiviert. Es bleibt spannend zu beobachten, wen wir aus dem Jugend Team D vielleicht später im Team D sehen werden. 

Banská Bystrica (Slowakei) hat sich als hervorragender Gastgeber bewiesen. Von der Organisation, über die tollen Sportstätten bis hin zur Gastfreundlichkeit der Slowaken. Das Jugend Team D sowie das Team um dieses Team herum fühlte sich in der Slowakei herzlich aufgenommen. 
Bereits im kommenden Jahr findet das 17. EYOF in Maribor (Slowenien) statt, bei dem das Jugend Team D wieder dabei sein und den olympischen Gedanken leben wird.

(Quelle: DOSB)