Deutscher Eishockey-Bund
www.deb-online.de
Winter

Eishockey

Eishockey ist seit den ersten Olympischen Winterspielen 1924 immer fester Bestandteil des Programms und eine Domäne der russischen und nordamerikanischen Teams. Die deutsche Mannschaft gewann bisher zweimal Bronze: 1932 in Lake Placid und 1976 in Innsbruck. Seit Nagano 1998 spielen auch die Eishockey-Frauen um olympisches Edelmetall, Medaillen für die deutschen Frauen gab es bislang jedoch nicht. Dafür waren die deutschen Frauen für die Olympischen Winterspiele in Sotschi qualifiziert, wohingegen die deutschen Herren erstmasl an der sportlichen Qualifikation scheiterten.

Deutsche Medaillen
JahrGoldSilberBronzeTotal
Total0123
1932 0 0 11
Rudi Ball
Alfred Heinrich
Erich Herker
Gustav Jaenecke
Werner Korff
Walter Leinweber
Erich Römer
Martin Schröttle
Marquardt Slevogt
Georg Strobl
Eishockey Männer
1976 0 0 11
Klaus Auhuber
Ignaz Berndaner
Wolfgang Boos
Lorenz Funk
Martin Hinterstocker
Anton Kehle
Udo Kießling
Walter Köberle
Ernst Köpf
Erich Kühnhackl
Stefan Metz
Rainer Philipp
Franz Reindl
Alois Schloder
Rudolf Thanner
Josef Völk
Ferenc Vozar
Erich Weishaupt
Eishockey Männer
2018 0 1 0 1
Eishockey Männer