Deutscher Badminton-Verband
www.badminton.de
Sommer

Badminton

Das Rückschlagspiel wurde 1972 erstmals bei den Olympischen Spielen in München und ein zweites Mal 1988 in Seoul demonstriert. Seit den Spielen 1992 in Barcelona gehört Badminton fest zum Programm. Gespielt wird in Einzeln und Doppel (männlich und weiblich), seit 1996 ist auch das gemischte Doppel olympisch. Somit werden in fünf Disziplinen Medaillen vergeben. Die Sportart wird von asiatischen Ländern wie China und Südkorea dominiert. Deutsche Sportler haben noch keine Medaille bei Olympischen Spielen im Badminton erringen können. Die besten Platzierungen deutscher Athleten waren ein vierter Platz von Birgit Michels und Michael Fuchs im Mixed-Doppel (London 2012) und ein fünfter Platz von Xu Huiawen im Damen-Einzel (Peking 2008). Bei den Olympischen Spielen von Rio 2016 waren erstmals in allen fünf Badminton-Wettbewerben deutsche Sportlerinnen und Sportler vertreten.

Olympische Disziplinen:

·        Einzel Männer & Frauen

·        Doppel Männer & Frauen

·        Mixed