Deutscher Skiverband
www.deutscherskiverband.de
Winter

Skispringen

Skispringen gehört seit den ersten Olympischen Winterspielen 1924 zum Pro- gramm. Deutsche Skispringer haben bislang sechsmal Gold, fünfmal Silber und fünfmal Bronze gewonnen. Der erfolgreichste deutsche Olympia-Teilnehmer ist Jens Weißflog mit drei Gold- und einer Silbermedaille. Nur die Finnen und Norweger stellen noch erfolgreichere Skispringer. In Sotschi 2014 werden erstmals auch Frauen um olympische Medaillen springen. Sie gehen von der Normalschanze (90 Meter) an den Start. Die Männer springen sowohl von der Großschanze (120 Meter) als auch von der Normalschanze. Seit 1988 ist auch das Teamspringen olympisch. Dabei starten vier Springer pro Nation.

Deutsche Medaillen
JahrGoldSilberBronzeTotal
Total99422
1956 0 0 11
Harry Glaß
Spezialspringen
19601 0 0 1
Helmut Recknagel
Spezialspringen
1972 0 0 11
Rainer Schmidt
Großschanze Herren
19761113
Hans-Georg Aschenbach
Normalschanze Herren
Jochen Danneberg
Normalschanze Herren
Henry Glaß
Großschanze Herren
1980 0 1 0 1
Manfred Deckert
Normalschanze Herren
198411 0 2
Jens Weißflog
Normalschanze Herren
Jens Weißflog
Großschanze Herren
19942 0 13
Jens Weißflog
Großschanze Herren
Jens Weißflog
Christof Duffner
Hansjörg Jäkle
Dieter Thoma
Großschanze Mannschaft Herren
Dieter Thoma
Normalschanze Herren
1998 0 1 0 1
Dieter Thoma
Sven Hannawald
Hansjörg Jäckle
Martin Schmitt
Großschanze Mannschaft Herren
200211 0 2
Sven Hannawald
Martin Schmitt
Stephan Hocke
Michael Uhrmann
Großschanze Mannschaft Herren
Sven Hannawald
Normalschanze Herren
2010 0 1 0 1
Martin Schmitt
Michael Uhrmann
Michael Neumayer
Großschanze Mannschaft Herren
20142 0 0 2
Normalschanze Frauen
Großschanze Mannschaft Herren
201813 0 4
Normalschanze Herren
Normalschanze Frauen
Großschanze Herren
Großschanze Mannschaft Herren