News

Rubrik EM

Triathlon EM in Weert: Deutschland gewinnt Silber im Mixed Relay

Triathlon EM in Weert: Deutschland gewinnt Silber im Mixed Relay
04. Juni 2019  Die deutsche Triathlon-Nationalmannschaft hat bei den Europameisterschaften im niederländischen Weert die Silbermedaille gewonnen. Nina Eim (Itzehoe), Jonas Breinlinger (Saarbrücken), Caroline Pohle (Leipzig) und Justus Nieschlag (Lehrte) mussten sich im Mixed Relay nur den Franzosen geschlagen geben, die nach 1:11:40 Stunden den Titel gewannen und dabei zwei Sekunden Vorsprung auf das deutsche Team hatten. Rang drei ging an Gastgeber Niederlande (1:11:54).

Ruder-EM in Luzern: Fünf Goldmedaillen bedeuten Platz eins im Medaillenspiegel

Ruder-EM in Luzern: Fünf Goldmedaillen bedeuten Platz eins im Medaillenspiegel
03. Juni 2019  Auf dem aufgrund seiner perfekten Bedingungen „Göttersee“ genannten Rotsee in Luzern haben sich die Athletinnen und Athleten des Deutschen Ruderverbandes selbst zu kleinen Göttern gemacht. Bei insgesamt neun Finalteilnahmen gewannen sie fünf Goldmedaillen, eine Silber- und eine Bronzemedaille. Damit steht der DRV in der Nationenwertung ganz oben.

Kanu-Slalom-EM in Pau: 2+3=5 Medaillen für das deutsche Team

Kanu-Slalom-EM in Pau: 2+3=5 Medaillen für das deutsche Team
03. Juni 2019  Bei den Europameisterschaften im französischen Pau haben die Slalomkanuten zwei Medaillen in den olympischen Einzelwettbewerben gewonnen. Jeweils Bronze holten am Samstag der Einercanadier Sideris Tasiadis aus Augsburg und Kajakfahrerin Jasmin Schornberg aus Hamm. Bei den Mannschaftswettbewerben am Freitag gab es zudem dreimal Edelmetall in nicht-olympischen Wettbewerben. Die Damenteams im C1 und K1 gewannen Silber, die K1-Herren holten Bronze.

Slalom-EM: Kanuten peilen Medaillen an

Slalom-EM: Kanuten peilen Medaillen an
30. Mai 2019  Die deutschen Slalom-Kanuten gehen trotz kurzer Vorbereitung mit ehrgeizigen Zielen in die am Freitag beginnenden Europameisterschaften im französischen Pau. Allen voran die Weltmeister Franz Anton im Canadier und Hannes Aigner im Kajak, aber auch die im Kajak als Titelverteidigerin an den Start gehende Ricarda Funk wollen auf das Podest.

Ruder-EM: Der DRV ist für die Titelkämpfe bestens gerüstet

Ruder-EM: Der DRV ist für die Titelkämpfe bestens gerüstet
30. Mai 2019  Am Freitag beginnen die Europameisterschaften in Luzern, Schweiz. Der Deutsche Ruderverband hat 60 Athletinnen und Athleten - darunter 15 Ersatzleute - in 16 Bootsklassen für die Titelkämpfe auf dem Rotsee nominiert.

Triathlon-Olympische Distanz: Elite kämpft in Weert um EM-Titel

Triathlon-Olympische Distanz: Elite kämpft in Weert um EM-Titel
30. Mai 2019  Sieben deutsche Elite-Athleten vertreten bei den Europameisterschaften über die Olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) in Weert die Deutsche Triathlon Union. Die besten Chancen auf eine gute Platzierung haben Lasse Lührs und Nina Eim, die beide mit der Empfehlung eines zweiten Ranges bei einem Weltcup-Rennen in die Niederlande reisen.

Laser-Segel-EM in Porto: Medaille und eine Entscheidung aus London sorgen für gute Stimmung

Laser-Segel-EM in Porto: Medaille und eine Entscheidung aus London sorgen für gute Stimmung
27. Mai 2019  Laser-Segler Philipp Buhl hat bei der Europameisterschaft vor Porto sein Zwischentief überwunden und mit Bronze die erste EM-Medaille für das German Sailing Team im vorolympischen Jahr gewonnen.

EM in Weymouth: Deutsche 49er-Crews segeln nur knapp an Medaillenrängen vorbei

EM in Weymouth: Deutsche 49er-Crews segeln nur knapp an Medaillenrängen vorbei
20. Mai 2019  Die beiden erfolgreichsten deutschen 49er-Crews bei der Europameisterschaft im ehemaligen britischen Olympiarevier vor Weymouth sind nur knapp an den Medaillen vorbeigesegelt. Die Rio-Bronzemedaillen-Gewinner Erik Heil und Thomas Plößel (Norddeutscher Regatta Verein) erkämpften beim Kräftemessen mit der kompletten Weltelite der Skiffsegler Platz fünf.

Deutschlands Finn-Dinghy-Segler verpassen vorerst die Olympia-Qualifikation

Deutschlands Finn-Dinghy-Segler verpassen vorerst die Olympia-Qualifikation
20. Mai 2019  Deutschlands Finn-Dinghy-Segler haben bei der Europameisterschaft der Einhandjollen in Athen die Chance verpasst, für ihre Klasse den Nationenplatz bei den Olympischen Spielen 2020 zu sichern. Für den Berliner Phillip Kasüske (Verein Seglerhaus am Wannsee) und den Kieler Max Kohlhoff (Norddeutscher Regatta Verein) lag die Latte bei den kontinentalen Titelkämpfen in der mit olympischen Medaillengewinnern und Weltmeistern gespickten Flotte zu hoch.

Kunstturn-EM in Stettin: Andreas Toba meldet sich eindrucksvoll zurück

Kunstturn-EM in Stettin: Andreas Toba meldet sich eindrucksvoll zurück
16. April 2019  Mit seinem besten Mehrkampf seit drei Jahren kämpfte sich Andreas Toba bis auf den elften Platz vor und verließ die Netto-Arena im polnischen Stettin mit einem entspannten Lächeln. An allen sechs Geräten blieb der 28-Jährige ohne groben Patzer. Der Lohn dafür war neben der Platzierung die beachtliche Gesamtpunktzahl von 82,231 Zählern.