News

Top News

Athleten*innen von Team Deutschland befürworten Olympia-Verlegung

Athleten*innen von Team Deutschland befürworten Olympia-Verlegung
29. März 2020 In einer Umfrage des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) unter den Athlet*innen sprachen sich kurz vor der Entscheidung des IOC rund 95 Prozent für eine Verlegung von Tokio 2020 auf einen späteren Zeitpunkt aus

Bach: "Für Tokio qualifizierte Sportler sind weiterhin qualifiziert"

Bach: "Für Tokio qualifizierte Sportler sind weiterhin qualifiziert"
29. März 2020 IOC-Präsident Thomas Bach hat allen bereits für die Olympischen Spiele von Tokio qualifizierten Athleten ein Startrecht für die ins kommende Jahr verschobenen Wettkämpfe zugesichert.

Verschiebung der Olympischen Spiele

Verschiebung der Olympischen Spiele
24. März 2020 Der DOSB begrüßt die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) einer Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr.

Wir hätten uns klare Aussage gewünscht

Wir hätten uns klare Aussage gewünscht
24. März 2020 Statement des DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann zur Entscheidung des IOC, die Möglichkeiten einer Verlegung der Olympischen Spiele zu prüfen.

DOSB holt Stimmungsbild des Team D ein

DOSB holt Stimmungsbild des Team D ein
23. März 2020 Die Spitze des DOSB hat in einem Videochat mit mehr als 200 Athlet*innen des Team Deutschland die aktuelle Situation zu den Olympischen Spielen in Tokio analysiert.

Boxen: Quali abgebrochen - Hamsat Schadalov sichert sich “last minute” sein Olympiaticket

Boxen: Quali abgebrochen - Hamsat Schadalov sichert sich “last minute” sein Olympiaticket
17. März 2020 Hamsat Schadalov hat sich bei der Olympia-Qualifikation der Boxer in London das Ticket für Tokyo 2020 gesichert. Kurz darauf wurde das Turnier abgebrochen.

Handball: Weltverband verlegt Olympia-Quali-Turniere in den Juni

Handball: Weltverband verlegt Olympia-Quali-Turniere in den Juni
15. März 2020 Angesichts der Corona-Pandemie hat der Handball-Weltverband IHF bekanntgegeben, die Olympia-Qualifikationsturniere der Männer und Frauen zu verschieben. Dies betrifft auch das Turnier in Berlin, bei dem die deutsche Handball-Nationalmannschaft mit Schweden, Slowenien und Algerien ursprünglich vom 17. bis zum 19. April um zwei Startplätze bei den Olympischen Spielen (24. Juli bis 9. August in Tokio) streiten sollte.

Rücker: Für Entscheidung über Olympia ist es zu früh, Gesundheit des Team D steht im Vordergrund

Rücker: Für Entscheidung über Olympia ist es zu früh, Gesundheit des Team D steht im Vordergrund
15. März 2020 Die DOSB-Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker hält trotz der Corona-Krise die Debatte über eine mögliche Verlegung oder Absage der Olympischen Sommerspiele in Tokio (24. Juli bis 9. August) für verfrüht. Die Gesundheit der Athlet*innen des Team D stehe weiter im Vordergrund, so Rücker.

Olympisches Feuer für Tokio brennt

Olympisches Feuer für Tokio brennt
13. März 2020 Das Olympische Feuer ist heute, knapp vier Monate vor der Eröffnung der Sommerspiele 2020 in Tokio (24. Juli bis 9. August), im antiken Olympia in Griechenland entzündet worden.

Bob-WM in Altenberg: Friedrich krönt sich endgültig zum König der Bobfahrer

Bob-WM in Altenberg: Friedrich krönt sich endgültig zum König der Bobfahrer
03. März 2020 Historisch – dieses Wort fiel im Kontext mit dem Namen Francesco Friedrich in den Tagen von Altenberg häufiger. Aber nicht nur er machte auf sich aufmerksam. Mit insgesamt Die deutschen Bobpilot*innen können auf eine erfolgreiche Heim-WM zurückschauen.