News

Rubrik WM
WM

Eisschnelllauf-WM in Salt Lake City: Patrick Beckert beendet die Flaute

Eisschnelllauf-WM in Salt Lake City: Patrick Beckert beendet die Flaute
18. Februar 2020 Patrick Beckert beglich auf dem schnellsten Eis der Welt seine offene WM-Rechnung mit Bronze, Claudia Pechstein erreichte auf ihrer ehemaligen Goldbahn das selbst gesteckte Ziel: Deutschlands beste Eisschnellläufer griffen bei der Einzelstrecken-WM in Salt Lake City zwar nicht aktiv in die Weltrekord-Jagd ein, lieferten aber dennoch pünktlich zum Saisonhöhepunkt ab.
WM

Segel-WM: Buhl gewinnt erstes Laser-Gold

Segel-WM: Buhl gewinnt erstes Laser-Gold
17. Februar 2020 Philipp Buhl hat vor Melbourne eine lange Durststrecke der deutschen Segler beendet. Der Laser-Segler holte den ersten Weltmeistertitel in einer olympischen Klasse für den Deutschen Segler-Verband seit 20 Jahren und gilt nun auch als olympische Goldhoffnung.
WM

Rodel-WM in Sotchi: Medaillen, Medaillen, Medaillen

Rodel-WM in Sotchi: Medaillen, Medaillen, Medaillen
14. Februar 2020 An diesem Wochenende trifft sich die Weltspitze des Rennrodelsports im russische Sotschi, um die Weltmeister zu krönen. Die 49. FIL Rennrodel-Weltmeisterschaften werden vom 14. bis 16. Februar 2020 auf der Olympiabahn von 2014 im Sliding Center Sanki in Krasnaja Poljana ausgetragen. WM-Titelverteidiger Felix Loch und die Doppel-Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken führen das deutsche Team an. Bundestrainer Norbert Loch erwartet von seinem Team Medaillen in allen Disziplinen.
WM

Biathlon-WM in Antholz: DSV-Team strebt Medaillen an

Biathlon-WM in Antholz: DSV-Team strebt Medaillen an
12. Februar 2020 Vom 13. bis 23. Februar geht es bei den IBU Biathlon-Weltmeisterschaften im italienischen Antholz um Titel und Medaillen. Die DSV-Sportführung hat insgesamt elf Athletinnen und Athleten für die WM nominiert. Der Druck auf die deutschen Biathleten ist wie immer groß. Die Verantwortlichen fordern Medaillen.
WM

Handball-WM in Japan: Olympia-Traum geplatzt

Handball-WM in Japan: Olympia-Traum geplatzt
17. Dezember 2019 Der Traum von den Olympischen Spielen 2020 ist für die deutschen Handballerinnen geplatzt. Durch die 24:35-Niederlage zum Turnierabschluss gegen Schweden und WM-Platz acht hat der Frauenhandball eine große Chance vergeben.
WM

Trampolin-WM in Japan: Alles dreht sich um Olympia

Trampolin-WM in Japan: Alles dreht sich um Olympia
28. November 2019 Am Donnerstag starten die Turnerinnen und Turner in die Qualifikationswettkämpfe der Trampolin-Weltmeisterschaften. Die Olympiaqualifikation wird als oberstes Ziel ausgegeben, jedoch ist für das deutsche Team zunächst das Erreichen der Halbfinals bei der WM von Bedeutung.
WM

Kunstturn-WM in Stuttgart: Titelkämpfe der Superlative

Kunstturn-WM in Stuttgart: Titelkämpfe der Superlative
13. Oktober 2019 Hervorragend organisiert, mit innovativen Konzepten zur Nachhaltigkeit und einer unvergleichlichen Atmosphäre setzte die WM neue Zeichen. Die Begeisterung und die enthusiastische Stimmung des Stuttgarter Publikums haben die 540 Turnerinnen und Turner aus 92 Ländern zu Höchstleistungen beflügelt und die Faszination des Turnens in die Öffentlichkeit getragen.
WM

Leichtathletik-WM in Doha: Mihambo und Kaul holen Gold

Leichtathletik-WM in Doha: Mihambo und Kaul holen Gold
07. Oktober 2019 Mit zweimal Gold und viermal Bronze gewann der DLV bei der heftig kritisierten WM eine Medaille mehr als vor zwei Jahren in London (1/2/2). In der Hitze von Doha beeindruckte dabei besonders die junge Garde - allen voran der erst 21 Jahre alte Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul, der wie Mihambo und Klosterhalfen die Zukunft der Sportart prägen könnte.
WM

Kunstturn-WM: Über Stuttgart nach Tokio

Kunstturn-WM: Über Stuttgart nach Tokio
03. Oktober 2019 Heimvorteil und Teamgeist sollen die deutschen Kunstturner bei den Weltmeisterschaften in der Schleyer-Halle zu den Olympischen Spielen 2020 tragen. Für dieses Ziel liegt der Fokus ganz auf dem dafür entscheidenden Mannschaftswettbewerb.
WM

Straßenrad-WM in Yorkshire: Durchwachsene Resultate für den BDR

Straßenrad-WM in Yorkshire: Durchwachsene Resultate für den BDR
01. Oktober 2019 Für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) lief die 86. Straßenrad-WM in der britischen Grafschaft Yorkshire nicht rund, am Ende standen zu wenige Top-Ergebnisse auf der Habenseite und es traten ernstzunehmende Problemfelder zu Tage.