DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Ski Freestyle

Ski Freestyle war 1988 bei den Olympischen Spielen in Calgary noch ein Demonstrationswettbewerb, seit Albertville 1992 gehört es jedoch zum festen Programm der Spiele. Ski Freestyle wird in fünf Disziplinen unterteilt, von denen zwei in Sotschi 2014 erstmals dabei sein werden. Erstmals werden Medaillen im Halfpipe-Wettbewerb bei Männer und Frauen vergeben. Ebenso neu ist die Disziplin Slopestyle, bei der die Athleten und Athletinnen in einem Skatepark Sprünge zeigen müssen. Die Buckelpiste und die zwei Sprungschanzenwett- bewerbe komplettieren die olympische Sportart. Deutschland hat bislang eine Silbermedaille im Ski Freestyle gewonnen: Tatjana Mittermeyer wurde in Nagano 1998 Zweite auf der Buckelpiste.

Deutsche Medaillen

Jahr G S B Total
1998 0 1 0 1
S Tatjana Mittermayer Buckelpiste Frauen
2018 0 0 0 0
Total 0 1 0 1

Im Ski Freestyle finden vom 9. bis zum 23. Februar zehn Wettbewerbe statt. Bereits zum zweiten Mal sind auch je zwei Halfpipe- und Slopestyle-Wettbewerbe Teil der Disziplin.

Athleten

Athleten

Zugehörige News

Social Hub

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen