DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Short Track

Short Track ist seit Albertville 1992 olympisch. Die Rennen im Short Track sind im Einzel zwischen 500 und 1500 Meter und in den Staffelwettbewerben zwischen 3.000 und 5.000 Meter lang. Der Name Short Track kommt daher, dass die Rennen auf einer kürzeren Bahn (111 m) ausgetragen werden als beim klassischen Eisschnelllauf (400 m). Olympische Disziplinen sind der Staffellauf und der Einzelwettkampf. Deutsche Short Tracker konnten bisher noch keine olympischen Medaillen gewinnen. Die beste Platzierung erzielte Tyson Heung mit einem 5. Platz bei den Spielen in Vancouver 2010.

Deutsche Eisschnelllauf Gemeinschaft
Deutsche Eisschnelllauf Gemeinschaft

http://www.desg.de

Deutsche Medaillen

Jahr G S B Total
Total 0 0 0 0

In insgesamt acht Wettbewerben (vier pro Geschlecht) treten die Shorttracker in PyeongChang an. Die Sportart ist bereits zum neuten Mal bei Olympischen Winterspielen vertreten.

Deutsche Eisschnelllauf Gemeinschaft
Deutsche Eisschnelllauf Gemeinschaft

http://www.desg.de

Athleten

Athleten

Zugehörige News

Social Hub

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen