DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Buenos Aires 2018

Zola Lewandowski holt Silber

Die deutsche Kanutin Zola Lewandowski (Leipziger KC) hat zum Abschluss der Kanuwettbewerbe der Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires Silber im Kanu-Slalom im C1 gewonnen.

Die 15-Jährige musste sich dabei lediglich der Französin Doraine Delassus geschlagen geben. Zuvor hatte Lewandowski im Halbfinale überraschend die Slowakin Emanuel Luknarova geschlagen, die einen Tag zuvor Jugend-Olympiasieger im K1 geworden war. Es war die erste Medaille der deutschen Kanuten bei den Jugendspielen.

News aus Buenos Aires werden präsentiert von der Zurich Versicherung

„Ich bin superglücklich über die Silbermedaille. Ich dachte, es könnte vielleicht Bronze werden, aber dass ich die Slowakin schlage, hätte ich nicht gedacht“, freute sich Lewandowski.

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen