DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Olympic Weekly

Volleyballer verpassen Rio, Wasserballer mit EM-Auftakt

In unserem Olympic Weekly schauen wir jede Woche auf das zurück, was in der Vorwoche im olympischen Sport passiert ist - natürlich mit Fokus auf unsere deutschen Athletinnen und Athleten.

Fechten

Die deutschen Florett-Fechter haben beim Satelitten-Weltcup in London überzeugt und damit Selbstvertrauen für den anstehenden Weltcup in Paris gesammelt, bei dem es wieder um wichtige Team-Punkte für die Olympia-Quali geht. Peter Joppich gewann in London, Moritz Kröplin wurde Dritter. Zudem feierte Olympiasieger Benjamin Kleibrink ein starkes Comeback mit Platz 8.

Die Säbelfechter konnten beim Turnier in Straßburg sogar einen Dreifachsieg feiern. Es gewann Max HArtung vor Bendeikt Wagner und Maximilian Kindler.

Handball

Für die deutschen Handball-Männer gab es in der EM-Vorbereitung einen 37:30-Sieg gegen Tunesien und jeweils einen Sieg und eine Niederlage gegen Island. Am Freitag startet die EM in Polen. Sportdeutschland.TV zeigt alle Partien.

Reiten

Springreiter Christian Ahlmann gewann mit Codex One den Großen Preis beim Fünf-Sterne-Turnier in Basel. Bei den Dressurreitern hieß das Siegerpaar in den beiden wichtigsten Dressurprüfungen beim Traditionsturnier in Münster Anabel Balkenhol (Rosendahl) und Dablino FRH.

Tennis

Unsere Tennis-Frauen sind gut ins neue Jahr gestartet. Julia Görges und Angelique Kerber konnten in Auckland und Brisbane erst im Finale gestoppt werden. 

Volleyball

Für unsere Volleyball-Männer und Frauen ist der Traum von den Olympischen Spielen in Rio leider ausgeträumt. Beide Teams verpassten denkbar knapp die mögliche Teilnahme an einem weiteren Quali-Turnier in Japan, bei dem die Quali für Rio absolut machbar gewesen wäre. Bei den gerade gespielten Turnieren in Berlin und Ankara qualifizierte sich nur der Gewinner direkt für Rio, die Zweit- und Drittplatzierten qualifizierten sich für das weitere Qualiturnier. 

Die Frauen verpassten trotz zweier Siege aus drei Spielen in Ankara das Halbfinale. Die Männer waren sogar noch näher dran. Nur ein Punkt fehlte im Spiel um Platz drei. Am Ende verloren unsere Jungs nach tollem Fight mit 2:3 gegen Weltmeister Polen und stehen nun mit leeren Händen da. 

Wasserball

Zum Auftakt der EM in Belgrad, bei der es auch um die Olympia-Quali geht, haben unsere Wasserball-Frauen 14:13 gegen Serbien gewonnen. Unsere Männer verloren gegen den WM-Vierten Italien mit 5:16.

Disclaimer

Die Aufzählung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir versuchen mit dem Olympic Weekly Olympia-Fans einen Überblick über das Wichtigste aus der vergangenen Woche zu liefern. Mehr und ausführlichere Informationen zu den einzelnen Sportarten gibt es auf den jeweiligen Verbandsseiten. 

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen