DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Geschichtsstunde

Steffi Grafs Golden Slam

In unserer Geschichtsstunde blicken wir wöchentlich auf einen historischen Moment der deutschen Olympia-Geschichte. Heute: Olympisches Gold für unser Tennis-Ass Steffi Graf in Seoul.

Die Olympischen Spiele in Seoul sind nun schon knapp 30 Jahre her, Steffi Grafs Meisterleistung bleibt aber bis heute einzigartig. Mit ihrer Goldmedaille im Damen Einzel schaffte sie das, was vor und nach ihr bis heute keine andere Frau bewerkstelligte: den Golden Slam! Das bedeutet, dass sie neben dem olympischen Tennisturnier auch alle (!) vier Grand-Slam-Turniere in einem Jahr für sich entscheiden konnte. Namentlich sind das die Australian Open, French Open, Wimbledon, sowie die US Open.

Steffi Graf zeigte während des ganzen Olympischen Turniers eine wahnsinnige Leistung und gewann alle Einzelspiele. Im Finale reichten gegen die Argentinierin Gabriela Sabatini zwei Sätze. 

Ganz schön große Fußstapfen für unsere Tennisprofis, aber Angelique Kerber präsentiert sich mit ihren tollen Finaleinzug bei den Australian Open ja schon als "würdige Nachfolgerin", oder? ;). 

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen