DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Geschichtsstunde

Sensationelles Gold im Sand

In unserer Geschichtsstunde blicken wir wöchentlich auf einen historischen Moment der deutschen Olympia-Geschichte. Heute: Olympisches Gold für unser Beachvolleyball-Duo Julius Brink und Jonas Reckermann in London.

In unserer Geschichtsstunde geht es heute um einen Olympischen Augenblick, der auch vier Jahre später noch für Gänsehaut sorgt und enorm Nerven kostete. Unser Beachvolleyball-Paar Julius Brink und Jonas Reckermann haben in London 2012 das Turnier ihres Lebens gespielt und wurden dafür mit dem Einzug in das Finale belohnt. Die Olympia-Medaille war also schon sicher, aber welche Farbe würden sie haben? Da es gegen die absoluten Topfavoriten Alison Cerutti und Emanuel Rego aus Brasilien ging, werden wohl viele Sport- und Volleyballfans auf silbernes Edelmetall getippt haben. Aber - falsch gedacht! In drei hochklassigen Sätzen und einem mitreißenden Duell haben unsere Sportler alles in die Waagschale bzw. in die Sandgrube geworfen, Satzball nach Satzball abgewehrt und die Partie schlussendlich mit dem vierten Matchball auf ihrer Seite mit 2:1 für sich entschieden. Ein Volleyball-Krimi!  

Genau auf solch spannenden, nervenaufreibenden und emotionalen Momente freuen wir uns auch in Brasilien - das macht Sport aus! 

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen