DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Buenos Aires 2018

Platz 9 für Triathlet Henry Graf

Henry Graf (Bad Soden) hat nach 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und abschließenden 5 km Laufen den 9. Platz belegt.

Graf kam als Achter aus dem Wasser und wechselte auf das Rad. zu Beginn der Radstrecke konnten sich der Neuseeländer McCullough und der Italiener Alessio Crociani absetzen, Graf aber konnte seinen Platz in der achtköpfigen Verfolgergruppe behaupten. Beim Wechsel in die Laufschuhe lag er auf Platz 6. Ins Ziel kam er mit einem Rückstand von 1:40 Minuten.

News aus Buenos Aires werden präsentiert von der Zurich Versicherung

„Top Ten war das Ziel, Schwimmen lief ganz gut, war dann in der ersten Verfolgergruppe beim Radfahren. Dabei habe ich versucht nicht zu viel zu arbeiten und Kräfte zu sparen. Ins Laufen bin ich etwas schwer reingekommen aber mit Platz 9 bin ich sehr zufrieden.“ analysierte der glückliche 16-Jährige im Ziel.

Auch Steffen Justus, Bundestrainer Triathlon, war ebenfalls zufrieden mit seinem Schützling. „Ich bin sehr zufrieden mit Henry, der Rennverlauf wie vorher gedacht. Dass der Neuseeländer von vorne wegfährt, haben wir vermutet. Er hat sich gut in der Gruppe aufgehalten auf dem Rad und ist dann in die Top Ten gelaufen und mit einem tollen Endspurt 15 Sekunden auf den Engländer Calum Young gutgemacht.

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen