DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Rio 2016

Philipp Petzschner muss Olympiateilnahme absagen

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro werden ohne Philipp Petzschner stattfinden. Der 32-jährige Davis Cup Spieler aus Bayreuth musste seine Teilnahme im Doppel an der Seite von Philipp Kohlschreiber aufgrund einer Viruserkrankung absagen.

Im Herrendoppel sollen nun – vorbehaltlich der Zustimmung der International Tennis Federation (ITF) – Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev an den Start gehen.

„Das ist natürlich sehr schade für Philipp. Er ist ein hervorragender Spieler und hat vor allem mit seinen zwei Grand Slam Gewinnen gezeigt, dass er herausragende Qualitäten im Doppel hat. Ich weiß, dass Olympia für ihn ein großes Highlight gewesen wäre und deshalb tut es mir auch sehr leid für ihn“, kommentiert Klaus Eberhard, Sportdirektor des Deutschen Tennis Bundes (DTB).

Quelle: Deutscher Tennis Bund

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen