DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Team News Quelle: Fechtclub Tauberbischofsheim

Olympic Weekly #1

Die Athletinnen und Athleten der Olympiamannschaft blicken auf eine erfolgreiche Woche zurück

Badminton

Badminton-Talent Fabian Roth, U19-Europameister von 2013 und Vize Deutscher Meister, hat sein erstes Turnier bei den "Großen" gewonnen. Er holte sich den Titel bei den Hellas Open.

Basketball

Nationalspieler Dennis Schröder steht mit seinen Atlanta Hawks in der zweiten Play-Off-Runde, musste jedoch dort das erste Spiel abgeben. Dirk Nowitzki, bereits mit Dallas aus den Play-Offs ausgeschieden will im Juni entscheiden, ob er für Deutschland bei der Heim-EM antritt, wo es auch um die Olympia-Quali geht. 

Fechten

Am Wochenende startete die Olympia-Qualifikation mit gemischten Ergebnissen. Max Hartung holte beim Säbel-Weltcup in Madrid im Einzel und mit der Mannschaft einen dritten Platz. Das Team der Degenfechter holte in Paris Rang zwei. Die Florett-Damen wurden beim Heimweltcup Vierte. Mehr Infos unter http://www.fechten.org/

Handball

Für die deutsche Handballnationalmannchaft gab es in der EM-Qualifikation gegen Spanien einen Sieg und eine Niederlage.

Judo

Unsere Judoka ließen mit tollen Ergebnissen beim Grand Prix in Zagreb aufhorchen. Insgesamt holten sie sieben Medaillen! Einmal Gold (Dimitri Peters -100kg), dreimal Silber (Tobias Englmaier -60kg, Sebastian Seidl -66kg, Aaron Hildebrand -90kg), und dreimal Bronze (Johanna Müller -57kg, Franziska Konitz und Jasmin Külbs +78kg)

Kanu

Die deutschen Kanuten konnten am Ende der Europameisterschaften in Racice auf eine eindrucksvolle Bilanz zurückblicken. in den olympischen Klassen gab es vier Mal Gold. Alle Ergebnisse unter http://www.kanu.de/

Leichtathletik

Bei der Staffel-WM auf den Bahamas holte sich die 4x100-Meter-Staffel der Männer das Olympia-Ticket nach Rio. Dazu gab es noch zwei Bronzemedaillen für die nicht-Olympischen 4x200-Meter-Staffeln der Männer und Frauen. Alle Ergebnisse unter http://www.leichtathletik.de/

Moderner Fünfkampf

18 - 19 - 21 - 25: So liest sich die deutsche Bilanz vom Weltcup-Wochenende in Kecskemét. 

Reiten

Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung ist erstmal Nr. 1 der Weltrangliste. Glückwunsch, Michael!

Schießen

In den beiden letzten Wettbewerben Trap Damen und Herren konnten die deutschen Flintenschützen beim Weltcup in Larnaca (Zypern) nicht in die Entscheidungen um die Medaillen eingreifen. Außerdem wurde Sonja Pfeilschifter auf dem 59. Deutschen Schützentag in Hamburg offiziell aus der Nationalmannschaft verabschiedet. Sie war bei fünf Olympischen Spielen am Start. 

Schwimmsport

Mit Thomas Lurz hat einer der ganz Großen des deutschen Schwimmsports seinen Rücktritt erklärt. Lurz holte bei den Spielen in Peking 2008 Bronze und vier Jahre später in London Silber. 

Tennis

Philipp Kohlschreiber gelang beim Heimspiel in München fast der große Wurf. Er musste sich erst im Endspiel Andy Murray in drei Sätzen geschlagen geben. 

Tischtennis

Bei der Tischtennis WM in China war für unsere Asse spätestens im Viertelfinale Schluss. Timo Boll und Patrick Franziska mussten dabei als letzte deutsche Herren die Segel streichen. Dima Ovtcharov war überraschend schon in Runde zwei gescheitert. Bei den Frauen erreichte Irena Ivancan das Viertelfinale. und auch das ambitionierte deutsch-chinesische Doppel Timo Boll/Ma Long gelang nicht der große Coup. In Runde zwei war Endstation

Turnen

Bei der EM der Rhytmischen Sportgymnastik konnten unsere Mädels überzeugen! Jana Berezko-Marggrander und Laura Jung sind durch ihre gute Leistung im Teamwettbewerb in die nächsthöhere Startgruppe B aufgestiegen - Glückwunsch dazu! 

Die deutschen Turner blicken auf ein erfolgreichen World Challenge Cup in Sao Paulo zurück! Alle Ergebnisse dazu hier.

Volleyball

Unsere Beachvolleyballer haben ihre Finalspiele in der dritten Runde des ‪‎CEV Continental Cup‬ in Thessaloniki gewonnen und sich damit für die Halbfinals qualifiziert. 

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen