DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Road to Rio

Kanu: Facebook-Nutzer stimmen über Boots-Look für Rio ab

Zu den Olympischen Spielen in Rio erhalten die Boote der Slalom-Kanuten wieder eine besondere Lackierung. Diesmal können die Fans entscheiden, wie sie aussehen soll.

Zu den Olympischen Spielen in Rio erhalten die Boote der Slalom-Kanuten wieder eine besondere Lackierung. Diesmal können die Fans entscheiden, wie sie aussehen soll.

Gerade haben sie sich für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert, schon steht für Melanie Pfeifer, Hannes Aigner, Sideris Tasiadis und Franz Anton/Jan Benzien eine weitere schwere Entscheidung an – die sie diesmal den Nutzern im sozialen Netz überlassen!

Wie soll das Boot für Rio 2016 aussehen? Besondere Anlässe verlangen nach einem besonderen Design! Drei Vorschläge haben die Fünf allen Facebook-Nutzern auf der Seite des Kanu-Slalom Team Deutschland unter Opens external link in new windowfacebook.com/kanuslalom zur Wahl gestellt. Das Design, das bis zum kommenden Dienstag (26. April), 22 Uhr die meisten „Likes“ einsammelt, wird realisiert.

(Quelle: Deutscher Kanu-Verband)

Einer von drei Vorschlägen, wie die Boote der Kanuten aussehen könnten. Foto: DKV/Facebook

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen