DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Olympic Weekly

Hockeydamen holen Bronze, Ringer Matuhin siegt in Estland

In unserem Olympic Weekly schauen wir jede Woche auf das zurück, was in der Vorwoche im olympischen Sport passiert ist - natürlich mit Fokus auf unsere deutschen Athletinnen und Athleten.

Badminton

Deutschlands Spitzenmixed Michael Fuchs und Birgit Michels (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim/1. BC Beuel) hat einen weiteren großen Schritt in Richtung „Olympiateilnahme 2016“ gemacht: Die Olympiafünften von 2012 belegten beim 2015 K&D Graphics/YONEX Grand Prix in Orange/USA (7. bis 12. Dezember 2015) Platz zwei.

Fechten

Benedikt Wagner holt sich beim Säbel Grand Prix in Boston den dritten Platz! "Endlich habe ich mal wieder ein gutes Ergebnis gemacht und gezeigt was ich kann. Das freut mich einfach", sagt der Dormagener. "Natürlich macht dieses Ergebnis die Olympia-Qualifikation wieder möglicher. Es wird bis zum Ende spannend bleiben."

Golf

Martin Kaymer rutscht im Finale der Thailand Golf Championship aus dem Titelrennen: Nach zwei Runden hatte Kaymer noch aussichtsreich auf Rang zwei gelegen, doch Runden von 72 und 71 Schlägen bedeuteten am Ende Platz sieben bei zwölf unter Par, neun Schläge hinter Sieger Jamie Donaldson.

Caroline Masson geht mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause. Bei der Omega Dubai Ladies Masters holt sie sich die nächste Top-Platzierung. Caroline Masson sicherte sich am Finaltag Platz vier mit einer 70er Runde. Ein gutes Ergebnis - bei sieben unter Par liegt sie jedoch ganze 14 Schläge hinter der Siegerin Shanshan Feng, die sich damit gleichzeitig den Titel in der Order of Merit der LET sicherte.

Handball

Für die deutschen Handballerinnen ist die Weltmeisterschaft in Dänemark seit Sonntagabend Geschichte. Die Mannschaft von Bundestrainer Jakob Vestergaard verlor das Achtelfinale in Frederikshavn gegen Olympiasieger und Europameister Norwegen mit 22:28 (10:15). Die Skandinavier waren eine Klasse für sich und zogen verdient ins Viertelfinale ein. Auf welchem Platz Deutschland das Turnier beendet, steht am Montagabend nach Abschluss der Achtelfinals fest.

Hockey

Die deutschen Hockeydamen haben in überzeugender Manier die Bronzemedaille beim World-League-Finalturnier in Rosario (ARG) geholt. Mit 6:2 (4:1) bezwang das Team von Jamilon Mülders China – der höchste Sieg im 44. Aufeinandertreffen seit 1987.

Ringen

Beim Internationalen Turnier der Freistilringer in Tallin (EST) glänzte der DRB-Schwergewichtler Nick Matuhin (1. Luckenwalder SC) mit einem Turniersieg. Nach drei überzeugenden Siegen in den Vorrundenbegegnungen, bezwang der LSC-Ringer Anzor Khizriev (RUS) im Finalduell. Mit zwei Siegen in den Vorrundenbegegnungen kämpfte sich auch Nico Zarcone (57 kg/KV Riegelsberg) bis ins Finale, wo er gegen Alexei Baskalov (EST) mit 5:11 Wertungspunkten unterlag – Silber damit für den Saarländer.

Wasserball

Das dritte Saisonspiel der Weltliga haben unsere Wasserballerinnen am vergangenen Dienstag (8.12.) in Athen deutlich verloren. Am Ende stand ein 21:1 auf dem Spielprotokoll. Mit einer Niederlage musste gegen das hochfavorisierte Griechenland zwar gerechnet werden, erwartet wurde aber trotzdem eine Leistung, die der insgesamt positiven Entwicklung der vergangenen Monate entsprechen sollte.

Tischtennis

Deutschlands Topstars Dimitrij Ovtcharov und Han Ying haben bei den mit 500.000 Dollar dotierten Grand Finals in Lissabon mit Siebensatzerfolgen das Viertelfinale erreicht. Ovtcharov setzte sich in der Neuauflage des Vorjahresendspiels gegen Titelverteidiger Jun Mizutani (Japan) durch, Europas Nummer eins Han gewann das Prestigeduell gegen Europameisterin Elizabeta Samara (Rumänien).

Turnen

Marcel Nguyen (TSV Unterhaching), Andreas Toba (TK Hannover) sowie Antonia Alicke (TG Böckingen) und Sarah Voss (Turnzentrum DSHS Köln) traten am 12. und 13. Dezember in Toyota City (Japan) beim traditionellen Einzelwettbewerb des Toyota Cups gegen internationale Konkurrenz an und legten einen positiven Abschluss des Wettkampfjahres hin.

Disclaimer

Die Aufzählung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir versuchen mit dem Olympic Weekly Olympia-Fans einen Überblick über das Wichtigste aus der vergangenen Woche zu liefern. Mehr und ausführlichere Informationen zu den einzelnen Sportarten gibt es auf den jeweiligen Verbandsseiten.

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen