DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Road to Rio

Hockey-Herren für Rio qualifiziert

Durch einen 2:1-Sieg im Halbfinale des World League Turniers in Buenos Aires haben sich die deutschen Hockey-Herren für die Olympischen Spiele qualifiziert. Fuchs und Deecke drehen einen 0:1-Rückstand.

Die deutschen Hockeyherren haben sämtliche Rechenspiele beendet und mit dem 2:1-Sieg im Halbfinale des Olympia-Qualifikationsturnier von Buenos Aires endgültig das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro gebucht. Es war ein hartes Stück Arbeit gegen den Sieger von Pool A, der bislang das Turnier dominiert hatte. Die Niederländer hatten vor allem in der ersten Hälfte mehr Torchancen, da war Nicolas Jacobi der große Rückhalt.

Nach der Pause war die Partie ausgeglichener. Entscheidend war, dass, obwohl die „Oranjes“ in Führung gingen, Florian Fuchs binnen einer Minute den Ausgleich besorgte. Oskar Deecke gelang kurz vor Ende der 2:1-Siegtreffer. Im Finale am Sonntag trifft das DHB-Team auf Gastgeber Argentinien, der Kanada im anderen Halbfinale 3:0 bezwang.

(Quelle: hockey.de)

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen