DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Road to Rio

Hockey Damen für Rio qualifiziert

In einem dramatischen Spiel um Platz drei beim World League Halbfinale in Valencia, was gleichzeitig das Olympia-Qualifikationsturnier war, haben sich unsere Hockey-Damen mit 4:2 nach Penaltyschießen gegen Argentinien durchgesetzt und damit das Ticket nach Rio gelöst

Unsere Hockey-Damen haben Nerven! Erst der Penalty-Krimi im Viertelfinale gegen Spanien, nun wieder erst erst im Shout-Out gegen Argentinien. Aber egal, alles was zählt ist der dritte Platz und die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio. 

Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders triumphierte am Ende mit 4:2 nP (1:1, 0:1). Dabei war gegen die starken Südamerikanerinnen erst zwei Minuten vor Schluss der etwas glückliche Ausgleich gelungen, der das Shootout brachte, wo am Ende Jana Teschke mit dem entscheidenden Treffer und eine erneut starke Kristina Reynolds im Tor dem Team den wichtigen Sieg bescherte.

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen