DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Lillehammer 2016

Gewinner des Medaillen-Design-Wettbewerbs Lillehammer 2016

Der 20-jährige Burzo Ciprian aus Rumänien ist der Gewinner des Medaillen-Design-Wettbewerbs des IOC für die zweiten Olympischen Jugend-Winterspiele 2016 in Lillehammer.

Der Entwurf seiner Medaille mit dem Titel "To the Top" überzeugte die Jury des Internationalen Olympischen Komitees, bestehend aus Juniorbotschaftern, Nachwuchsjournalisten und Claudia Bokel, DOSB-Präsidiumsmitglied und Vorsitzende der IOC-Athleten-Kommission sowie Angela Ruggiero, Vorsitzende der IOC-Evaluierungskommission für Lillehammer 2016, und wurde aus über 300 Einsendungen aus 65 Nationen ausgewählt.

Jurymitglied Sonali Prasad, ein junger Reporter aus Indien, sagte zur Entscheidung: "Burzos Design ist einzigartig und zeitgemäß, es symbolisiert den Geist der Olympischen Jugendspiele. Wir waren auf der Suche nach etwas anderem, etwas, das alle Elemente der Spiele darstellt; etwas, das die jungen Sportler nicht nur als Zeichen ihrer Siege mit nach Hause nehmen können, sondern das auch eine Erinnerung an ihre Zeit in Lillehammer 2016 darstellt."

Der junge Designer Ciprian ist stolz auf seinen Entwurf: "Für mich war eines der besten Gefühle, die ich je hatte, nachdem ich als Gewinner bekannt gegeben wurde. Es ist ein schöner Moment, weil ich weiß, dass mein Design in die Geschichte der Olympischen Spiele und der Olympischen Jugendspiele eingehen wird. Ich bin stolz darauf, was ich getan habe."

Den zweiten Platz im Wettbewerb belegte der Entwurf "Four Elements" von Dora Korponay, 45, aus Rumänien, und auf den dritten Platz kam "And still I rise" des 22-jährigen Nikhil Bapna aus Indien.

(Quelle: IOC)

So sieht der Entwurf des Designers Ciprian aus. Foto: IOC

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen