DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Olympic Weekly

2. Rennen, 2. Sieg - Rydzek überragend

In unserem Olympic Weekly schauen wir jede Woche auf das zurück, was in der Vorwoche im olympischen Sport passiert ist - selbstverständlich mit Fokus auf unsere deutschen Athletinnen und Athleten.

Skispringen

Skispringer Severin Freund hat einen starken Auftakt in die neue Saison erwischt. Nachdem  Freund bereits am Freitag einen starken zweien Platz belegte, konnte er am Samstag im finnischen Kuusamo das Springen für sich entscheiden. Nach einer Hüftoperation war Freund erst im August wieder ins Training eingestiegen. Karl Geiger wurde 9., Richard Freitag 16., Stephan Leyhe 19. und Andreas Wellinger beendete den Wettkampf auf Position 20. 

Curling

Die Curling-Europameisterschaften in Schottland sind mit einer Niederlage des Damen-Teams zu Ende gegangen. Im letzten Spiel unterlag das Team um Skip Daniela Jentsch dem aktuellen Weltmeister Schweiz mit 4:7. Nichtsdestotrotz konnten sich Frauen wie auch die Männer für die kommende WM qualifizieren. Die Männer belegten am Ende Rang fünf, die Frauen beendeten das Turnier auf Rang sieben. 

Ski Alpin

Bei ihrem ersten Wettbewerb nach überstandener Beinverletzung belegte Viktoria Rebensburg einen 19. Platz beim Riesenslalom im US-Bundesstaat Vermont. Lena Dürr verpasste das Finale knapp, Maren Wiesler schied aus. Siegerin wurde die Französin Tessa Worley. 

Rodeln

Johannes Ludwig hat den ersten Weltcup in diesem Jahr in Winterberg gewonnen. Felix Loch kam auf Rang vier ins Ziel. Julian von Schleinitz und Ralf Palik komplettierten die Top 10 auf den Plätzen neun und zehn. 

Olympiasieger Felix Loch sicherte sich zudem den Sieg im anschließenden Sprintrennen. Mit seinem 33. Sieg in einem Weltcup stellte er die Bestmarke von Georg Hackl ein. Bei den Frauen siegte Dajana Eitberger, Nathalie Geisenberger wurde dritte.

Nordische Kombination

Johannes Rydzek feiert im zweiten Rennen dieser Saison seinen zweiten Sieg. Im finnischen Ruka setzte er sich im 10-Kilometer-Rennen durch. Nach dem Skispringen lag Rydzek noch auf dem 5. Rang. Fabian Rießle kam auf Rang fünf ins Ziel, Björn Kircheisen wurde 6., Vinzenz Geiger 7. Eric Frenzel, der im Springen patzte, kam immerhin noch auf Rang 17, Terence Weber wurde 23., Manuel Faißt erreichte das Ziel direkt dahinter auf Position 24.

Biathlon

Die deutschen Biathleten sind stark in die neue Saison gestartet. Die deutsche Mixed-Staffel um Franziska Hildebrand, Laura Dahlmeier, Benedikt Doll und Arnd Peiffer kam im schwedischen Östersund auf den zweiten Platz hinter Norwegen, ohne auch nur eine Strafrunde absolvieren zu müssen.

Auch im Single-Mixed-Wettbewerb konnte sich das deutsche Team über ein Platz auf dem Podest freuen. Erik Lesser erreichte hier gemeinsam mit Franziska Preuß den dritten Platz.

Handball

In der heißen Phase der EM-Vorbereitung haben die deutschen Handball-Frauen 24:24 gegen den EM-Gastgeber Schweden gespielt- In einer unterhaltsamen Partei erzielte Svenja Huber acht Treffer.

Auch das zweite Spiel endete Unentschieden. Das Team von Trainer Michael Biegler kam trotz des 10:20-Pausenrückstandes zurück in die Partie. Das Spiel endete 28:28. 

Basketball

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat sich zum Abschluss der Qualifikation zur EuroBasket Women 2017 mit 94:54 gegen Luxemburg durchgesetzt. Die Qualifikation hat das Team von Bundestrainer Bastian Wernthaler jedoch in der starken Gruppe mit Europameister Serbien, der Ukraine und Luxemburg dennoch verpasst.

Tennis

Das deutsche Davis-Cup-Team ist in Zagreb in der ersten Runde an Tschechien gescheitert. Doch dank des Relegations-Sieges gegen Poland verbleibt das deutsche Team in der Weltgruppe und spielt im nächsten Jahr zunächst gegen Belgien. 

Disclaimer

Die Aufzählung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir versuchen mit dem Olympic Weekly Olympia-Fans einen Überblick über das Wichtigste aus der vergangenen Woche zu liefern. Mehr und ausführlichere Informationen zu den einzelnen Sportarten gibt es auf den jeweiligen Verbandsseiten. 


Olympic Weekly presented by


Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen