DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Buenos Aires 2018

Splitter 4. Wettkampftag

Buenos Dias! Hier erfahrt ihr alles, was neben den Medaillenentscheidungen noch so am ersten Wettkampftag passiert ist

Lara Lessmann und Evan Brandes (beide Mellowpark Berlin) haben die Qualifikation für den BMX-Freestyle-Mixedevent souverän gewonnen. Beide siegten dabei in ihren Einzelqualifikationen. 

Jugend-Olympiasiegerin Raffela Igl gewann im Mannschaftswettbewerb all ihre Kämpfe, schied aber mit ihrem Team "Los Angeles" im Viertelfinale aus.

Beim Team-Entscheid im Badminton steht Lukas Resch mit seinem Team Theta im Halbfinale. Ann-Kathrin Spöri schied mit ihrem Team "Sigma" im Viertelfinale aus. 

News aus Buenos Aires werden präsentiert von der Zurich Versicherung

Beim Rudern gewann Tabea Kuhnert (SC Magdeburg) das D-Finale. Sie beendete damit ihren Wettkampf bei den Olympischen Jugendspielen in Buneos Aires als 13.

Beim Golf spielte Paula Kirner (Kiawah Golfpark Riedstadt) erneut eine 73-er-Runde und liegt vor der finalen Runde mit +6 auf dem sechsten Platz. Lukas Buller (Frankfurter Golf Club) erwischte keinen guten zweiten Tag. Er beendete seine Runde mit acht Schlägen über Par und liegt nun bei +12 auf Rang 25. Ein Tripple-

Im Segeln konnte das deutsche Nacra15-Team mit Romy Mackenbrock und Silas Mühle in den vier Wettfahrten heute nicht ganz an die Performance des Vortages anknüpfen. Sie segleten auf die Plätze vier, sechs, acht und sieben und rutschen im Tableau von Rang vier auf fünf ab. Kiterin Alina Kornelli bleibt hingegen das Maß aller Dinge auf dem Rio de la Plata. Sie gewann heute alle Wettfahrten und verteidigte souverän Platz eins im Gesamtklassement.

Rhythmische Sportgymnastin Lilly Rotärmel beendete den Wettkampf auf Rang 27. 

Turnerin Lisa Zimmermann (TUS Chemnitz-Altendorf) hat sich mit Bestwert fürs Mehrkampffinale qualifiziert. Außerdem reichte es fürs Finale im Sprung. Turner Daniel Schwed (SC Berlin) kam bei der Quali am Reck auf Rang 13 und qualifizierte sich als 11. fürs Mehrkampf-Finale.

Buenos Idol des Tages

Schwimmerin Julia Mrozinski, die mit persönlicher Bestleistung über 200 Meter Freistil auf Platz vier geschwommen ist. 

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen