DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

EM

Flinten-EM in Leobersdorf

Am gestrigen Sonntag haben sich die Trapschützen des DSB auf den Weg nach Leobersdorf/Österreich gemacht, dort wollen sie bei der Europameisterschaft (30. Juli bis 12. August) für Furore sorgen. Die Skeetschützen folgen am 4. August.

Die 24 Athletinnen und Athleten bereiteten sich bei tropischen Temperaturen an den Stützpunkten in Suhl und Schale vor, „dabei ging es um den Feinschliff. Es wurde ganz individuell gearbeitet und in den Kontrollen um jede Scheibe gekämpft“, berichtet Skeet-Bundestrainer Axel Krämer von den Trainingsinhalten.

Sowohl Krämer als auch Trap-Bundestrainer Uwe Möller sind zuversichtlich: „Das ist eine junge Mannschaft mit Leistungspotenzial“, sagt Krämer und Möller meint zu seinen Schützen: „Wir gehen in Leobersdorf mit einer sehr homogenen Mannschaft an den Start!“

Dabei ist die EM der erste von zwei Jahres-Höhepunkten, der zweite, die WM in Changwon/KOR (31. August bis 15. September) wirft aber bereits seine Schatten voraus. Denn: Die deutschen Flintenschützen, die sich in Leobersdorf unter den ersten 20 platzieren, haben ihren WM-Platz sicher. „Die WM ist der absolute Höhepunkt des Wettkampfjahres, da dort auch die ersten Quotenplätze für die Olympischen Spiele in Tokio vergeben werden“, verdeutlicht Möller.

Doch zunächst steht die EM an, und dort wollen die deutschen Flinten-Asse glänzen oder wie es Krämer formuliert: „Wir werden unser Bestes in Österreich geben! Ob es dann zum Finale reicht oder vielleicht zur Traumerfüllung - einer Medaille, wir werden sehen!“

Die Finals im Einzel, Mixed und Team werden live auf der Homepage des europäischen Schießsportverbandes unter www.esc-shooting.org gestreamt.

 

Das deutsche EM-Team

  • Trap (Männer/Frauen): Andreas Löw, Paul Pigorsch, Stefan Veit, Katrin Quooß, Sonja Scheibl, Sarah Bindrich
  • Trap (Junioren/Juniorinnen): Jonas Bindrich, Jeremy Schulz, Johannes Kulzer, Katrin Murche, Marie Louis Meyer, Johanna Brandt
  • Skeet (Männer/Frauen): Felix Haase, Sven Korte, Tilo Fritze, Katrin Wieslhuber, Vanessa Hauff, Nadine Messerschmidt
  • Skeet (Junioren/Juniorinnen): Christopher Honkomp, Felix Raab, Rene Bundan, Valentina Umhöfer, Maria Kalix, Eva Reichert
  • Trainer: Axel Krämer, Tino Wenzel (Skeet), Uwe Möller, Frank Günther (Trap)

Quelle: DSB

Lesen Sie auch

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen