DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Rudern Letzte Anpassung am 04. Mai 2016

Lars Hartig

Persönliches

Geburtsdatum Date of birth 24.12.1990
Geburtsort Place of birth Husum

Über mich

Lars Hartig (* 24. Dezember 1990) ist ein deutscher Ruderer. Sein bislang größter Erfolg ist der Gewinn der Weltmeisterschaft 2010 im Leichtgewichts-Doppelvierer.

Hartig qualifizierte sich 2008 für die Juniorenweltmeisterschaft, wurde dort als Ersatzmann jedoch nicht eingesetzt. 2009, in seinem ersten Jahr in der Altersklasse U23, gewann er als Außenseiter überraschend die Deutsche Meisterschaft im Leichtgewichts-Einer der Männer, wobei er zahlreiche ältere und erfahrenere Ruderer hinter sich ließ.[1] In der Folge bildete er einen Doppelzweier mit dem zwei Jahre älteren Christian Hochbruck, gewann überlegen die Deutschen Meisterschaften U23 in dieser Bootsklasse und wurde anschließend sowohl für die U23- als auch die A-Weltmeisterschaft nominiert. Bei der U23-Weltmeisterschaft siegte die Mannschaft in neuer Weltbestzeit, bei der Weltmeisterschaft in Posen belegte das Duo anschließend im Finale den 4. Platz.

2010 ruderte Hartig im Doppelzweier zusammen mit dem neuen Deutschen Meister im Leichtgewichts-Einer Linus Lichtschlag. Nach einem zweiten und einem dritten Platz im Weltcup gewann die Mannschaft im September die Europameisterschaft und ist auch für die Weltmeisterschaft in Neuseeland nominiert. Hier erreichte Hartig an der Seite von Lichtschlag den 7. Platz im Leichtgewichts-Doppelzweier, bevor er zusammen mit Lars Wichert, Jonathan Koch und wiederum Linus Lichtschlag die Weltemeisterschaft im Leichtgewichts-Doppelvierer gewinnen konnte.

Hartig startet für die Friedrichstädter Rudergesellschaft von 1926.

Größte Erfolge

Weltmeisterschaft 2018
5. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier | Ort: Plovdiv
Weltmeisterschaft 2014
2. Platz | Wettbewerb: Einer - Leichtgewicht | Ort: Amsterdam
Europameisterschaft 2014
2. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: Belgrade
Weltmeisterschaft 2013
5. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: Tangeum Lake, Chungju
OSS 2012
6. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: London
Weltmeisterschaft 2011
4. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: Bled
Weltmeisterschaft 2010
1. Platz | Wettbewerb: Doppelvierer - Leichtgewicht | Ort: Lake Karapiro
Weltmeisterschaft 2010
7. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: Lake Karapiro
Europameisterschaft 2010
1. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: Montemor-o-Velho
Weltmeisterschaft 2009
4. Platz | Wettbewerb: Doppelzweier - Leichtgewicht | Ort: Poznan

(Datenquelle: www.bikila.de)

Social Hub

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen