DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Judo Letzte Anpassung am 30. April 2015

Romy Tarangul

Persönliches

Geburtsdatum Date of birth 19.10.1987
Geburtsort Place of birth Frankfurt Oder

Über mich

Romy Tarangul (* 19. Oktober 1987 in Frankfurt (Oder)) ist eine deutsche Judoka (1. Dan).

Tarangul betreibt seit 1995 Judo. Ihr erster Verein war Blau-Weiß Frankfurt (Oder), ihr erster Trainer Gerald Haack. Aktuell startet die Lehramtsstudentin für den JC 90 Frankfurt (Oder), wo sie von Sandra Schwalbe und Benny Biemüller trainiert wird. Sie tritt in der Gewichtsklasse bis 52 kg an.

Bei der Weltmeisterschaft 2007 in Rio de Janeiro konnte sie keine größeren Erfolge erzielen. Die Europameisterschaft in Lissabon beendete sie als Vizeeuropameisterin. Beim internen Kampf in Deutschland um die Olympiaqualifikation im Rahmen der Europameisterschaft 2008 musste sich Tarangul starker Konkurrenz, etwa von Melanie Lierka und Susi Zimmermann, erwehren. Zunächst schaltete sie ihre Vereinskonkurrentin Mareen Kräh aus, später Anna Kharitonova, die zunächst im direkten Kampf knapp vorne gelegen hatte. Auf dem Weg zur Qualifikation gewann sie in Sofia eine Weltcupveranstaltung und drang somit in den Kreis der Europäerinnen mit den meisten Ranglistenpunkten vor. Bei der Europameisterschaft unterlag sie erst im Finale der Spanierin Ana Carrascosa Zaragoza und qualifizierte sich als Vierte der Rangliste für die Olympischen Spiele 2008 in Peking. Dort gewann sie zunächst ihren ersten Kampf gegen die Usbekin Sinura Djuraewa. Im Achtelfinale verlor sie gegen Misato Nakamura, anschließend in der Trostrunde gegen Ilse Heylen aus Belgien und schied aus. Bei den Judo-Weltmeisterschaften 2009 in Rotterdam gewann Tarangul durch einen Sieg im kleinen Finale gegen die Chinesin Hongmei He die Bronzemedaille.

Größte Erfolge

Weltmeisterschaft 2014
3. Platz | Wettbewerb: Team | Ort: Chelyabinsk
Europameisterschaft 2014
2. Platz | Wettbewerb: Team | Ort: Montpellier
OSS 2012
9. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: London
Europameisterschaft 2012
3. Platz | Wettbewerb: Team | Ort: Chelyabinsk
Europameisterschaft 2012
3. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: Chelyabinsk
Weltmeisterschaft 2011
3. Platz | Wettbewerb: Team | Ort: Paris
Europameisterschaft 2011
2. Platz | Wettbewerb: Team | Ort: Istanbul
Europameisterschaft 2011
5. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: Istanbul
Weltmeisterschaft 2010
5. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: Tokyo
Weltmeisterschaft 2009
3. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: Rotterdam
Europameisterschaft 2008
2. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: Lisbon
Europameisterschaft 2007
7. Platz | Wettbewerb: 52 kg | Ort: Belgrade

(Datenquelle: www.bikila.de)

Social Hub

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen