DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

Schwimmen Letzte Anpassung am 30. April 2015

Lisa Vitting

Persönliches

Geburtsdatum Date of birth 09.07.1991
Geburtsort Place of birth Moers

Sportliches

Sportart(en) Sport(s) Schwimmen
Wettbewerb(e) Competition(s) 4x100 m Freistil Frauen
Teilnahmen Olympische Spiele /
Olympische Jugendspiele /
Europaspiele Participation Olympic Games /
Olympic Youth Games /
European Games
London 2012
Verein(e) Club(s) SG Essen
Sportverband: Sports federation Deutscher Schwimm-Verband Deutscher Schwimm-Verband

Über mich

Lisa Vitting (* 9. Juli 1991 in Moers) ist eine deutsche Schwimmerin. Sie startete bis Mitte 2009 für die SG Mülheim. Seit der Saison 09/10 besitzt sie das 1. Startrecht für die SG Essen.

 

Lisa Vitting kam im Alter von sieben Jahren zum Schwimmen, ihren ersten Wettkampf bestritt sie mit neun Jahren. Erste größere Erfolge feierte sie bei den SV NRW-Kurzbahnmeisterschaften 2004 in Aachen, bei denen die damals 13-jährige über 50 Meter Freistil, 50 Meter Rücken und 100 Meter Lagen Deutsche Rekorde für ihre Altersklasse aufstellte. Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2004 in Leipzig konnte Vitting mit Bronze über 50 Meter Freistil ihre erste Medaille auf nationaler Ebene gewinnen. 2005 folgte in Berlin der Titel der Deutschen Jugendmeisterin über die 50 Meter Freistil. Zudem belegte sie in ihrem Jahrgang den zweiten Platz über 50 Meter Schmetterling und den dritten über 100 Meter Freistil.

 

Der Deutscher Schwimm-Verband ließ Vitting bei den Schwimmeuropameisterschafen der Junioren 2006 auf Mallorca in der 4 × 100-Meter-Freistilstaffel starten. Als Startschwimmerin legte sie mit der guten Zeit von 56,65 Sekunden den Grundstein für den Gewinn der Silbermedaille der Staffel. 2008 gehörte Vitting zum DSV-Kader für die Junioren-Weltmeisterschaften in Monterrey. Mit der 4 × 100-Meter-Freistilstaffel gewann sie die Silbermedaille. Sie wurde außerdem in den Kader für die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking berufen.

Größte Erfolge

OSS 2012
9. Platz | Wettbewerb: 4 x 100-m-Freistil | Ort: London
Europameisterschaft 2012
1. Platz | Wettbewerb: 4 x 100-m-Freistil | Ort: Debrecen
Weltmeisterschaft 2011
3. Platz | Wettbewerb: 4 x 100-m-Freistil | Ort: Shanghai
Kurzbahneuropameisterschaften 2010
2. Platz | Wettbewerb: 4 x 50-m-Lagen | Ort: Eindhoven
Kurzbahneuropameisterschaften 2010
8. Platz | Wettbewerb: 50-m-Schmetterling | Ort: Eindhoven
Kurzbahneuropameisterschaften 2010
2. Platz | Wettbewerb: 4 x 50-m-Freistil | Ort: Eindhoven
Europameisterschaft 2010
1. Platz | Wettbewerb: 4 x 100-m-Freistil | Ort: Budapest
Kurzbahneuropameisterschaften 2009
7. Platz | Wettbewerb: 100-m-Freistil | Ort: Istanbul
Kurzbahneuropameisterschaften 2009
3. Platz | Wettbewerb: 4 x 50-m-Freistil | Ort: Istanbul
Kurzbahneuropameisterschaften 2008
3. Platz | Wettbewerb: 4 x 50-m-Freistil | Ort: Rijeka
Kurzbahnweltmeisterschaften 2008
7. Platz | Wettbewerb: 4 x 100-m-Freistil | Ort: Manchester

(Datenquelle: www.bikila.de)

Social Hub

DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter. Weitere Details zu der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Schließen