Kanu-Rennsport

Silke Hörmann

Persönliches

Geburtsdatum
Date of birth
26.01.1986

Geburtsort
Place of birth
Karlsruhe

Auftritte in
#event.date##timeslot.time# Uhr #event.description#

Sportliches

Sportart
Sport

Wettbewerb(e)
Competition(s)
K1 500 m Damen

Teilnahmen Olympische Spiele / Olympische Jugendspiele / Europaspiele
Participation Olympic Games / Olympic Youth Games / European Games

Verein(e)
Club(s)

Sportverband
Sports federation

Biografie

Silke Hörmann (* 26. Januar 1986 in Karlsruhe) ist eine deutsche Kanutin.

 

Die Kanurennsportlerin der Rheinbrüder Karlsruhe wurde 2002 und 2004 Junioren-Europameisterin im Vierer-Kajak über 500 m. Bei der Weltmeisterschaft 2006 in Szeged wurde sie Vize-Weltmeisterin im Vierer-Kajak über 1000m, konnte sich anschließend aber nicht für die A-Nationalmannschaft qualifizieren. Sie gehört weiterhin der Perspektivkader (CP-Kader) des Deutschen Kanu-Verbandes an. Im Jahr 2010 schaffte sie den Sprung in die Nationalmannschaft und gewann bei der Kanu-Weltmeisterschaft 2010 in Posen im Zweier-Kajak über 1.000 m mit Carolin Leonhardt die Silbermedaille. 2011 gewann Hörmann bei der 39. Kanurennsport-Weltmeisterschaft in Szeged im Vierer-Kajak über 500m mit Carolin Leonhardt, Franziska Weber und Tina Dietze die Silbermedaille.

 

Hörmann lebt in Karlsruhe und arbeitet als Mediengestalterin.

 

Ihre ältere Schwester Judith Hörmann ist ebenfalls international erfolgreiche Kanutin und gehörte 2005 und 2006 zeitgleich mit ihr zum Nationalteam, ohne jedoch gemeinsam mit ihr in einem Boot eingesetzt zu werden.

Größte Erfolge

Europameisterschaft 2012
2. Platz | Wettbewerb: Kajak-Einer 1000-m | Ort: Zagreb
Weltmeisterschaft 2011
2. Platz | Wettbewerb: Kajak-Vierer 500-m | Ort: Szeged
Europameisterschaft 2011
3. Platz | Wettbewerb: Kajak-Vierer 500-m | Ort: Belgrade
Weltmeisterschaft 2010
4. Platz | Wettbewerb: Kajak-Zweier 500-m | Ort: Poznan
Weltmeisterschaft 2010
2. Platz | Wettbewerb: Kajak-Zweier 1000-m | Ort: Poznan
Europameisterschaft 2010
4. Platz | Wettbewerb: Kajak-Zweier 500-m | Ort: Trasona
Weltmeisterschaft 2006
8. Platz | Wettbewerb: Kajak-Einer 200-m | Ort: Szeged
Weltmeisterschaft 2006
2. Platz | Wettbewerb: Kajak-Vierer 1000-m | Ort: Szeged
Europameisterschaft 2006
2. Platz | Wettbewerb: Kajak-Vierer 1000-m | Ort: Racice
Letzte Änderung: 04.12.2019